Klientenfeedback

 

Ihre Meinung ist uns wichtig! Geben Sie hier Ihre Bewertung ab.

—————————–

—————————–

 

Manchmal liegen die Ursachen physischer Beschwerden in tiefer liegenden Schichten der Psyche begründet. So musste ich es bei meinen andauernden Kopfschmerzen einsehen und auf die umfassende Beratung und Therapie der MEDPRAXIS vertrauen. Hier wurden nicht nur meine oberflächlichen symptomatischen Schmerzen behandelt, sondern auch die unterliegenden ursächlichen Bereiche. Das professionell geschulte Team untersuchte mich in holistischer Weise auf physische, psychische und ernährungsbezogene Probleme und verordnete mir eine entsprechend integrale Therapie. Hierbei ist auch der stets gewährleistete Zuspruch im Sinne des Positiven Denkens nicht zu vernachlässigen. MEDPRAXIS gewährleistet die optimale, auf das Individuum ausgerichtete, Therapie von Körper, Geist und Seele. Mein Leben hat sie jedenfalls in positiver Weise verändert. Vielen Dank dafür!

—————————–

Anfangs habe ich mich wegen schweren Beinen mit manuellen Lymphdrainagen behandeln lassen. Dann wurde ich schwanger und wusste nicht, ob ich die Therapie ohne Bedenken fortsetzen kann. Dank dem speziellen Luftkissen, welches bei der Therapie verwendet wird, konnte ich mich bis kurz vor der Geburt erfolgreich therapieren lassen.  

—————————–

Martin Elmiger

Ehemaliger Schweizer Radrennfahrer & viermaliger Schweizermeister

 

 

„Herzlichen Dank für die hilfreichen Therapiestunden in der Medpraxis.“

—————————–

Im Sommer 2015 fing ich an vermehrt Sport zu treiben, dadurch verhärtete sich meine Wadenmuskulatur. Nach nur wenigen Sportmassagen fühlte ich eine positive Veränderung in meinen Beinen. Sport in Kombination mit Regenerationsmassagen tun mir gut und kann ich jedem weiterempfehlen.

—————————–

Ich hatte Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich. Zusätzlich machten mir das Zähneknirschen und ein Tinnitus zu schaffen. Durch die intensiven Massagen von Kiefer-, Nacken-, und Schultermuskulatur wurden die Beschwerden deutlich besser. Ich gönne mir 3-4-mal im Monat eine Massage, weil sie mein Wohlbefinden fühlbar verbessert.

—————————–

Vor einigen Monaten hatte ich einen Hexenschuss. Morgens konnte ich kaum aufstehen, langes Sitzen oder Stehen waren kaum möglich. Während dreiwöchiger intensiver Behandlung sind meine Beschwerden weg. Ich kann mich wieder normal bewegen und vor allem kann ich wieder Sport machen!

—————————–

Nach jahrelanger Büroarbeit und Arbeiten im Sitzen, bemerkte ich immer mehr wie die Beweglichkeit in meinem Rücken nachgelassen hat, welche Spannungsschmerzen zwischen den Schulterblätter und starke Kopfschmerzen verursachten. Nach einem Monat intensiven Massage- und Schröpfbehandlungen fühlte ich mich um einiges besser.

—————————–

Ich bin vor einiger Zeit von meiner Arbeitskollegin auf die Praxis aufmerksam geworden.

Ich gehe nun regelmässig einmal im Monat in die Massage und geniesse diese kurze Auszeit aus dem stressigen Alltag sehr. Besonders schätze ich die Möglichkeit die Termine online und auch spontan buchen zu können.

Zudem erfolgen die Abrechnungen regelmässig, übersichtlich und elektronisch. Dies ermöglicht mir die unkomplizierte Weiterleitung an meine Zusatzversicherung.

—————————–

Mein damaliger Masseur hat mir die Medpraxis empfohlen, da ich eine gleiche Massage haben wollte wie ich sie bereits hatte. Als ich einen Hexenschuss erlitt, buchte ich direkt einen Termin. Die Massage ist sehr angenehm und ähnlich,  wie ich es bis jetzt kannte. (unangenehm – angenehm). Es ist keine Wellnessmassage, jedoch sehr effizient! Meine Therapeutin hat das Talent, die Schmerzpunkt immer zu finden und diese dann auch zu behandeln und zu lösen. Damals war ich stark verspannt und kam deshalb intensiv in die Therapie. Heute gehe ich regelmässig, als Prophylaxe. So locker wie heute war mein Rücken noch nie.

—————————–

Die kompetente Beratung, der Gesamtauftritt und das Behandlungsangebot sind stets zur vollsten Zufriedenheit.

—————————–

Nach dem Abschluss einer Weiterbildung, welche einen grossen Teil meiner Freizeit in Anspruch nahm, hatte ich das Bedürfnis mich wieder vermehrt sportlich zu betätigen.

Ich begann zu joggen, jedoch war meine Fitness und meine Muskulatur meine Ehrgeiz nicht gewachsen. Vermehrt machten sich Krämpfe in meinen Waden bemerkbar. Aus diesem Grund entschied ich mich die Situation bei einer medizinischen Massage abklären zu lassen. Durch Bekannte wurde ich auf die Medpraxis aufmerksam. In einer ersten Sitzung wurde zunächst im Gespräch festgestellt, aus welchem Grund ich gekommen war und was meine Ziele und Vorstellungen sind. Die Massage der betroffenen Muskulatur machte sich schnell positiv bemerkbar und ich konnte weitere wertvolle Informationen zur Ernährung und anzuwendenden Dehnungsübungen mitnehmen. Aus meiner Sicht sind die Termine so gestaltet, dass das gesamte körperliche Befinden des Patienten analysiert und danach gezielt darauf eingegangen wird.

Aktuell gehe ich regelmäßig zur Massage, auch weil ich der Ansicht bin, dass ich damit meinem Körper etwas Gutes tue und damit zur Erhaltung der körperlichen Leistungsfähigkeit beitrage.

—————————–