Dorn – Therapie

 

Bei der Dorn – Therapie handelt es sich um eine sehr sanfte Therapiemethode, bei der einzelne Wirbel wieder an ihre richtige Stelle zurück geleitet werden. 

 

Durch Abtasten der Wirbelsäule werden Fehlstellungen der einzelnen Wirbel erspürt. Nachdem die Muskeln mittels einer leichten Massage gelockert worden sind, wird gezielt Druck auf die entsprechenden Wirbel ausgeübt, um Abweichungen zu korrigieren. 

 

Dabei werden keine Bänder gedehnt, keine Nervenleitungen beschädigt, es geht alles ganz sanft zu.

 

Viele Patienten können bereits nach einer Therapiestunde eine deutliche Schmerzlinderung feststellen. Bestehen die Fehlstellungen der Wirbel schon etwas länger, sind mehrere Therapiesitzungen notwendig, bis sich die Muskulatur wieder an die richtige Stellung angepasst hat.