Was ist eine Schmerztherapie

Sie stellen uns Fragen – wir beantworten!

 

Frage von: Alberto D. aus Zürich

Was kann ich mir unter einer Schmerztherapie vorstellen?

 

Chronische Schmerzzustände werden oft zu spät erkannt oder erst gar nicht behandelt. Dabei können die chronischen Schmerzen erheblichen Einfluss auf das körperliche, psychische und soziale Wohlbefinden eines Menschen nehmen. Folgen davon sind Beeinträchtigungen im Alltag und können ein Gefühl der Hilflosigkeit auslösen.

 

Wir suchen mit Ihnen effektive Behandlungsoptionen und helfen Ihnen bei der Suche nach schmerzauflösenden Faktoren, die Sie in den Alltag integrieren können. Wir begleiten und unterstützen Sie auf Ihrem Weg.

 

Basierend auf einer kostenlosen Therapiesprechstunde haben Sie die Möglichkeit, zusammen mit einem erfahrenen Therapeuten der Medpraxis die Ursache für Ihre gesundheitlichen Probleme zu erkennen und zu lösen.

 

In welchen Fällen ist eine  Schmerztherapie besonders hilfreich?

 

– Kopfschmerzen / Migräne

– Rückenschmerzen / Nackenschmerzen

– Rheuma

– Menstruationsschmerzen

– Burnout / Depressionen

– Schlafstörungen

– Ängste und Phobien

– Verdauungsbeschwerden

– und andere

 

Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten. 

 

(siehe auch: Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht Zug)

 

Schmerz

 

 

< Geschenkidee Medpraxis Adventskalender >